Migration

Migrantinnen und Migranten verlassen ihre Heimat, um sich woanders, entweder vorübergehend oder für immer, ein Leben aufzubauen und zu arbeiten.
Migrationsausflug (Foto: Judith Bennett)
Als Kirchgemeinde engagieren wir uns für sie und passen unsere Angebote laufend der aktuellen Situation an.

Bring- und Holtag

Die Bring- und Holtage werden speziell für Flüchtlinge und Bedürftige organisiert. Gefragt sind vor allem Kleider und Haushaltgegenstände (elektrische Kleingeräte, Lampen, Velos, Kindersachen, Wäsche, Haushalt, Spielsachen usw.).

An dieser Stelle wird das Datum des nächsten Bring- und Holtages sobald bekannt veröffentlicht:

Die Annahme der Sachen: jeweils am Vorabend zwischen 17:00 und 19:00 Uhr

Velos für Flüchtlinge

Steht bei Ihnen auch ein unbenutztes, aber noch funktionstüchtiges Velo herum? Schaffen Sie Platz und tun Sie Gutes. Ihr altes Velo kann geflüchteten Menschen zu mehr Mobilität verhelfen und zur Integration beitragen. Selbst nicht mehr voll funktionstüchtige Velos können zusammen mit den Flüchtlingen repariert werden und ihnen danach individuelle Freiheit bieten.

Bitte nehmen Sie für eine Abgabe mit uns Kontakt auf:
Rainer Käser, 044 914 20 47, rainer.kaeser@kuesnacht,ch

Velo-Flick-Tag: Zusammen und unter fachmännischer Anleitung werden die Velos wieder auf Vordermann gebracht.

Aufgabenhilfe

Jeweils am Freitag von 15:30 bis 17:00 Uhr im JuKa - Jürgehus
(während den Schulferien findet keine Aufgabenhilfe statt)

Kontakt