Kultur am Nachmittag: Ausflug ins Fotomuseum

Jean Painlevé, Hippocampe femelle (Foto: Les Documents Cinématographiques / Archives Jean Painlevé, Paris)
Mi. 08.02.2023, 12.16 bis 17.00 Uhr
Winterthur
Der französische Filmemacher Jean Painlevé (1902 - 1989) widmete sich zeit seines Lebens mit grösster Leidenschaft der Dokumentation der Tierwelt, insbesondere den vielfältigen Arten in der Unterwasserwelt wie Seepferdchen, Seesternen oder Seeigeln.
Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von Schwarz-Weiss- und Farbfilmen, Fotografien und Dokumenten, die seine Faszination für die Wissenschaft als auch sein Staunen über die Tierwelt spiegelt.
Seine Aufnahmen, von denen er viele in Zusammenarbeit mit seiner Lebensgefährtin und Kollaborateurin Geneviève Hamon (1905–1987) realisierte, erlauben einen ungewohnten Blick in die wunderliche Welt von Unterwasserkreaturen und ihren fremdartigen Körpern.

Billett Küsnacht bis Fotomuseum Winterthur bitte sebst lösen. Falls vorhanden, bitte die Raiffeisenkarte für den Museumseintritt mitnehmen. Danke!
Abfahrt Perron Küsnacht: 12.16 Uhr
Abfahrt Stadelhofen S11: 12.35 Uhr
Abfahrt Winterthur Bus 2 (Seen): 12.58 Uhr
Ankunft Fotozentrum: 13.02 Uhr
Im Bistro George kann man vor der Führung Kaffee trinken. Führung im Fotomuseum: Beginn 14 Uhr.

Anmeldung Auskunft und Anmeldung (bis Montag, 6. Februar 2023) bei:
Christine Wolff, 044 914 20 45 oder Online

Kontakt: Christine Wolff, 044 914 20 45

Ausflug ins Fotomuseum Winterthur

Frei sind noch 16 von 18 Plätzen.
Vorname*
Name*
Adresse*
PLZ
Ort*
Telefon*
E-Mail
Bemerkung
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)