Kultur am Nachmittag: Vortrag von Ruth Frehner - James Joyce

Vortrag von Ruth Frehner über James Joyce und seinen Roman Ulysses – nach 100 Jahren.
Ulysses ist der Roman über einen einzigen Tag in Dublin, dem 16. Juni 1904. Entstanden ist er zur Hälfte in Zürich, wo Joyce während dem 1. Weltkrieg Zuflucht gefunden hatte. Bis heute, 100 Jahre nach seiner Publikation, hat der anfänglich kontrovers aufgenommene Roman nichts von seiner Modernität und Frische verloren. Ruth Frehner arbeitet seit vielen Jahren als Kuratorin in der Zürcher James Joyce Stiftung und hat zusammen mit Ursula Zeller die Jubiläums-Ausstellung «Ulysses von 100 Seiten» im Strauhof kuratiert.

Kontakt: Christine Wolff, 044 914 20 45