Kulturkirche Goldküste «jazz+more»

Fr. 02.12.2022, 20.00 bis 22.00 Uhr
Kirche, Untere Heslibachstrasse 4, 8700 Küsnacht
Pfarrperson: Pfr. René Weisstanner
Musik: Malin Harteilus goes Jazz
Malin Hartelius goes Jazz

Dass die weltberühmte Sopranistin auch Jazz singen kann, zeigt sie uns mit grossem Vergnügen.

Die in Schweden geborene Sopranistin Malin Hartelius gehört zu den grossen Sängerinnen der Klassischen Musik. Sie war Mitglied der Wiener Staatsoper und ist seit über 20 Jahren am Opernhaus Zürich. Kaum ein grosses Haus, vor dem sie nicht aufgetreten wäre, kaum ein Dirigent, unter dem sie nicht gesungen hätte: Sir John Eliot Gardiner, Nikolaus Harnoncourt und Philipp Herreweghe sind nur einige davon. Ihre musikalische Breite hat sie allerdings auch schon in andere Genres geführt. Nun erfüllt sich die in Küsnacht lebende Sängerin einen lange gehegten Wunsch: Sie singt, was sie ganz besonders liebt: Jazz. Begleitet wird sie von einem exzellenten Klavier Trio. Der Pianist Gregor Müller ist bekannt für sein virtuoses und brillantes Spiel, Patrick Sommer ist einer der versiertesten und gefragtesten Jazzbassisten der Schweiz, und Tony Renold gehört weitherum zu den bedeutendsten Vertretern seines Fachs, feinfühlig und expressiv zugleich.

Malin Hartelius (Gesang), Gregor Müller (Piano), Patrick Sommer (Kontrabass), Tony Renold (Schlagzeug), Pfr. René Weisstanner (Wort)