Erneuerungswahlen Amtsdauer 2022 bis 2026 - Definitive Wahlvorschläge

Berichte (Foto: AdobeStock)
Die Urnenwahl findet am Sonntag, 15. Mai 2022 statt. Es sind 7 Mitglieder der reformierten Kirchenpflege (inkl. Präsidium) zu wählen.








Innert Frist sind für die Erneuerungswahl von 7 Mitgliedern inkl. Präsidentin/Präsident folgende definitive Wahlvorschläge eingereicht worden:

  1. Abderhalden Urs (bisher), 1962, Dr. med. dent., Im Schönbühl 7
  2. Altmann Paul (bisher), 1965, Logistiker, In der Schübelwis 1
  3. Boller Regula (bisher), 1971, Betriebsökonomin FH, Zürichstrasse 119b
  4. Fuchs Walther (bisher), 1963, Historiker / Verleger, Schiffliweg 9
  5. Heberlein Max (bisher), 1946, Jurist, Boglerenstrasse 41
  6. Hubmann Gerhard (bisher), 1963, Bankangestellter, Im Grossacher 6, Forch
  7. Panchaud de Bottens Madeleine (bisher), 1962, Kunsthistorikerin, Allmendboden 15

als Präsident: Heberlein Max

» amtlichen Publikation der Wahlvorschläge

Die Urnenwahl findet am Sonntag, 15. Mai 2022 statt. Es wird ein amtlicher Wahlzettel verwendet, der die vorgeschlagenen Personen in alphabetischer Reihenfolge enthält.

Gegen diese Anordnung kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert fünf Tagen ab Publikation schriftlich Stimmrechtsrekurs bei der Bezirkskirchenpflege, Postfach, 8706 Meilen, erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten.

» Link zur wahlleitenden Behörde